Preise 2018 2017

Sprachaufenthalt Puerto Rico

 

Puerto Rico ist die kleinste Insel der grossen Antillen und beeindruckt mit karibischem Flair, guter Musik und unvergesslich schönen Landschaften. Obwohl Puerto Rico ein Aussengebiet der USA ist, wird hauptsächlich Spanisch gesprochen. Einen Spanisch-Sprachaufenthalt in Puerto Rico können wir deshalb wärmstens empfehlen.

Unsere Sprachschulen in Puerto Rico



Sprachreise Puerto Rico

Sprachaufenthalt San Juan
Suchen für Ihren Sprachaufenthalt in der Karibik eine vielseitige und spannende Metropole? Dann ist ein Spanischkurs in San Juan das richtige für Sie! Die Hauptstadt von Puerto Rico ist bekannt für schöne Strände und gute Musik. Das faszinierende Hinterland bietet unzählige Ausflugzsielen und sorgt für einen abwechslungsreichen Spanisch-Sprachkurs.



Spanisch lernen in Puerto Rico

Puerto Rico wurde nicht umsonst auf “reicher Hafen” getauft. Der Inselstaat bietet alles, von Traumstränden und freundlichen Menschen, bis hin zu hervorragender Küche, lebendiger Kultur und Musik sowie üppiger, tropischer Vegetation. Die gute Mischung macht’s! Auf der Insel verbindet sich das historische, koloniale Erbe mit modernem nordamerikanischem Lifestyle und Know How. Karibische Wurzeln und nordamerikanischer Einfluss haben Spuren hinterlassen. Dennoch präsentiert sich Puerto Rico stolz mit einem eigenen Charakter, der den Inselstaat so einzigartig macht. Als einziges Aussengebiet der USA hat Puerto Rico neben Englisch auch Spanisch als Amtssprache. Da die Spanische Sprache ein Teil des nationalen Bewusstseins ist, wird auf Puerto Rico hauptsächlich Spanisch gesprochen.