Preise 2018 2017

Sprachaufenthalt Neukaledonien

 

Ein Sprachaufenthalt in Neukaledonien verheisst Traumstrände und tropische Temperaturen. Neukaledonien ist unser Geheimtipp für Ihren nächsten Französisch-Sprachaufenthalt. Im Naturparadies Neukaledonien finden Sie beste Bedingungen zum Tauchen, Segeln, Wanden und natürlich zum Entspannen an fantastischen Stränden.

Unsere Sprachschulen in Neukaledonien



Sprachreise Neukaledonien

Um Neukaledonien während Ihrer Sprachreise zu erkunden, bietet sich die Hauptstadt Nouméa als idealer Ausgangspunkt an. Nouméa ist auf einer 10km langen Halbinsel angelegt und beeindruckt mit hübschen Kolonialbauten und modernen Architektur.



Französisch lernen Neukaledonien

Bienvenue au paradis! Die Inseln des ewigen Frühlings, das mag nach einem kitschigen Werbeslogan klingen. Auf Neukaledonien ist es allerdings pure Realität. Wer einen Französisch Sprachaufenthalt in exotischer Umgebung, bei tropischen Temperaturen und Sonnenschein pur sucht, hat hier seine neue Lieblingsdestination gefunden. Das pazifische Archipel liegt nur 2 Flugstunden von Australien entfernt und besteht aus mehreren Inseln, von denen die Hauptinsel Grande Terre mit ca. 250'000 Einwohnern die bevölkerungsreichste ist. Das Naturparadies ist äusserst artenreich und bietet eine einzigartige endemische Flora und Fauna. Unter Wasser können Sie das farbenfrohe Neukaledonische Barrierriff bewundern; nach dem Great Barrier Reef, das zweitgrösste Korallenriff der Welt und zugleich UNESCO-Weltnaturerbe. Die beeindruckenden Wälder der bergigen Regionen im Inland, z.B. um den Mount Humboldt im Süden der Insel sind beliebte Wandergebiete. Neukaledonien ist ein Archipel des Sports: Fast ein Viertel der Einwohner hat eine offizielle Trainerlizenz. Einen Sprachaufenthalt in Neukaledonien empfehlen wir allen, die Französisch lernen mit sportlichen Ferien in einem Naturparadies verbinden möchten.